Volley Toggenburg 2 : VBC Wittenbach
1:3 (26:28, 14:25, 25:22, 20:25)

Yes man, drei crazy Punkte gegen das starke Toggenburg!

Wir hatten grossen Respekt vor den jungen Toggenburgerinnen, denn wir wussten, dass sie einigen NLA-Spielerinnen auf dem Feld haben werden.
Immerhin fühlte es sich wie ein Heimspiel an, fünf Wittenbacherinnen hatten ganz viele Trainingsstunden in der sympathischen Kantihalle als Wattwilerinnen verbracht.

Satz eins: Toggenburg startete souverän in die Partie und zeigte uns, wie hoch sie im Block sind. Vielleicht sollten wir noch ein wenig Soutien üben, aber nur vielleicht. Doch Leslie spielte stark und wusste, wie man mit solchen Türmen spielt. Auch funktionierte unser Service, wir konnten viele direkte Punkte mit dem Service erzielen. So schafften wir es bis zum Ende des Satzes dranzubleiben. Ein Satzball für uns. Ein Satzball für Toggenburg. Das Momentum auf unserer Seite. Ein bisschen Glück und ganz viel Erfahrung. 28:26 für Wittenbach.

Satz zwei: Welcome Julia. Welcome Joana. Unsere zwei Neuzugänge. So cool mit euch! Wir starteten mit einigen Servicepunkten und schönen Angriffspunkten von Julia in den Satz. Dieses Polster bauten wir stetig aus. Oftmals gelang es uns auch lange Ballwechsel zu gewinnen. Well done Gina, Leslie, Fabia. Unsere Verteidigungs- und Annahmekünstlerinnen. Alter vor Schönheit. 25:14 Wittenbach.

Satz drei: Dieser verflixte, dritte Satz. Uns fehlte die nötige Konzentration. Aiaiai, dass sollte doch im Alter möglich sein. Vielleicht hat es aber auch mit der Kondition zu tun. Eventuell.

Satz vier: Toggenburg startete besser in den vierten Durchgang. Wir sahen uns eigentlich schon im fünften Satz. Doch wieder zeigte das junge Toggenburg Nerven und machten zum Schluss viele Eigenfehler. Diesen Satz haben wir nicht gewonnen, Toggenburg hat diesen Satz verloren. Nichtsdestotrotz haben wir Riesenfreude, dass wir 3 Punkte geholt haben und uns in der Tabelle nach oben arbeiten.

Über den 1. Liga-Abstiegsmodus und einige andere spannende News schreibe ich im nächsten Matchbericht. Ich freue mich.

PS. Schön wart ihr da. Ein bisschen besser als in Lugano. Neo-Wittenbachfan.

Erster Sieg der Saison

Schreibe einen Kommentar